Objekt freistellen

Auf allen Bildern muss das Objekt vom Hintergrund separiert werden.

  1. Wählen Sie ein Bild aus der Miniaturansicht aus. Das ausgewählte Bild wird mit einer roten Vordergrundmaske, die das gesamte Bild bedeckt, in das Hauptfenster geladen. Zusätzlich erscheint der Dialog "Objekt freistellen".
  2. Wählen Sie "Radieren" aus und verwenden Sie nun den Zauberstab oder den Pinsel, um die Vordergrundmaske um das Objekt herum zu entfernen, indem Sie auf das Bild klicken. Radieren Sie in keinem Fall auf dem Objekt.
  3. Falls Sie doch auf einem Teil des Objektes radiert haben dann wählen Sie "Malen" aus. Mit dem Pinsel können Sie die beschädigten Stellen auf dem Objekt korrigieren.
  4. Wählen Sie "Rückgängig" (Pfeil-Schaltfläche) um den letzten Schritt wieder rückgängig zu machen.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen sollte die Vordergrundmaske so reduziert werden, dass sie sich nur noch auf dem Objekt befindet.